Wieder Unfall bei "Spider-Man" am Broadway

Benutzeravatar
mortifer
Jellicle Leader
Beiträge: 822
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Wieder Unfall bei "Spider-Man" am Broadway

Beitragvon mortifer » Do Aug 22, 2013 8:56 pm

Jaaa schon wahr, aber ein Musical aus nem Film zu machen - was auch nicht schlecht sein muss, siehe Newsies oder Die Schöne und das Biest - und sowas zu produzieren ist ja doch nochmal ein Unterschied. Ich verstehe nicht, wie so etwas überhaupt erlaubt sein kann. :|
http://mortifer1995.tumblr.com/

Bei Fragen... PM oder E-Mail an: admin[at]victoriagrove.de

Benutzeravatar
Jellicle
Beiträge: 53
Registriert: Di Mai 21, 2013 11:37 am
Kontaktdaten:

Re: Wieder Unfall bei "Spider-Man" am Broadway

Beitragvon Jellicle » Fr Aug 23, 2013 8:19 pm

Natürlich ist das ein Unterschied. Aber wer Geld vernienen will geht in zu vielen Fällen "über Leichen".

Benutzeravatar
Demetrix
Beiträge: 20
Registriert: So Apr 06, 2014 2:33 pm
Wohnort: Hannover

Re: Wieder Unfall bei "Spider-Man" am Broadway

Beitragvon Demetrix » Sa Apr 12, 2014 4:22 pm

Ich weiß nicht, ob das jetzt zu... vorurteilsbehaftet klingt, aber das Erste, was mir dazu einfiel war: Typisch Amis! Ich meine nicht, dass die Leute in Deutschland nicht senstionsgeil wären (dazu gibt es bei schweren Unfällen auch hierzulande viel zu viele Gaffer, die Handyvideos machen), aber ich glaube, dass man hier die Show gar nicht zeigen dürfte, bevor etliche Sicherheitsauflagen erfüllt wären. Ganz zu schweigen, was nach dem ersten Unfall los gewesen wäre. Aber in Ami-Land... naja, solange man damit Geld verdienen kann und Leute findet, die sich für Geld der Gefahr aussetzen, läuft es halt. :thumbdown:

Was das "verwursten" eines Films zum Musical betrifft, denke ich, dass es auf den Film ankommt. Sachen wie "Die Schöne und das Biest", "Der König der Löwen" oder "Tarzan" machen es wohl einfacher, weil die Filme schon recht Musik geprägt sind (und nicht selten auch schon Oscars dafür gesehen haben :-D ), aber bei "normalen" Spielfilmen sollte man da wohl sehr genau auswählen und es im Zweifel lieber lassen.
Zur Sache CATS-chen! ^,^

Benutzeravatar
Vicky
Beiträge: 4
Registriert: Fr Mai 23, 2014 11:50 am

Re: Wieder Unfall bei "Spider-Man" am Broadway

Beitragvon Vicky » Fr Mai 23, 2014 12:03 pm

Ganz zu schweigen, was nach dem ersten Unfall los gewesen wäre. Aber in Ami-Land... naja, solange man damit Geld verdienen kann und Leute findet, die sich für Geld der Gefahr aussetzen, läuft es halt. :thumbdown:


Leider wahr :(

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast